Site Meter
■ notizen /// woche 33 21.08.2017 - 08:38 uhr

bastisRIKE Web-Etiketten

getan: endlich die „Über bastisRIKE“ seite neu formuliert

geklickt: Sascha Lobos Debatten-Podcast

gesehen: John Lennon: Live in New York City 1972 via arte

gehoert: Heiko Maas im podcast interview bei Hotel Matze

gelesen: „Authentisch leben“ Erich Fromm

gefreut: ueber die ueberraschende lieferung der web-etiketten fuer neue bastisRIKE produkte

gemacht: neue papierschnitte

gemocht: den nahenden herbst morgens bereits zu riechen

vermisst: ruhe im kopf

gesucht: –

Kommentare deaktiviert für ■ notizen /// woche 33 kategorien: blog, inspirational people, music, products, textile design

■ notizen /// objekt.01 // apartment therapy 16.08.2017 - 07:51 uhr

bastisRIKE's "objekt.01" @ Debbie Carlos via apartment therapy
bastisRIKE’s objekt.01 via apartment therapy House Tour: „A Creative Couple Embraces the Slow Life in Michigan“

Image credit: Diana Liang

keine kommentare, kategorien: business, press, products

■ notizen /// woche 32 13.08.2017 - 17:27 uhr

bastisRIKE via Instagram: P A U S E

getan: eine denkpause fuer bastisrike ausgerufen

geklickt: creative live

gesehen: Patti Smith: Dream of Life via mubi

gehoert: Sabrinas podcast Make Prints 03 – Marie von Villiez

gelesen: „Verletzlichkeit macht stark“ Brené Brown

gefreut: ueber analoge post (danke Katrin & Anna)

gemacht: einen frischen vorrat koerperbutter

gemocht: Brené Brown im interview mit Chase Jarvis

vermisst: urlaub fern der eigenen vier waende

gesucht: ein langlebiges paar brogue schuhe. gefunden via kleiderkreisel.

keine kommentare, kategorien: blog, books, cinema, inspirational people, music

■ notizen /// shop // faq / the grid Webdecke 3.08.2017 - 17:34 uhr

neu in den shop faqs:

Frage: Warum ist die Decke nicht zertifiziert, obwohl sie aus Biobaumwolle gefertigt ist?
Es ist richtig, dass die Decke zwar aus 100% Baumwolle aus kontrolliertem Anbau gefertigt ist, selbst aber kein Zertifikat trägt. Das erklärt sich wie folgt:
Sowohl die Garne als auch die verarbeitende Weberei sind nach dem weltweit führenden Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern zertifiziert. Dieser Standard definiert auf hohem Niveau zum einen die Einhaltung von Sozialkriterien und zum anderen die umwelttechnischen Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette.
Und genau hier findet sich der Haken. Denn bastisRIKE selbst ist nicht zertifiziert. Der Kostenaufwand der Zertifizierung und der damit einhergehenden jährlichen Kontrolle ist für mein kleines Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt leider einfach nicht tragbar. In der Kostenaufstellung wird seitens des Standards leider kein Unterschied zwischen Kleinst- und Großunternehmen gemacht. Somit ist das letzte Glied der Produktionskette unzertifiziert und das ist zugleich der Grund weswegen ich die Decke nicht mit dem Zertifikat kennzeichnen darf. Dabei ist es egal, dass ich die Decke selbst nicht mehr bearbeite, sondern leglich verpacke und versende.
Aufgrund der strengen Vorschriften darf ich zudem weder die zertifizierte Produktion in der Artikelbeschreibung erwähnen, noch darf ich mit der Benennung des angewendeten Standards oder der Abbildung des dazugehörigen Logos werben.

nachtrag:

Wardrobe Revolution Guide (kostenloser guide des kunstkinder mags, u.a. mit VON „C“ WIE CHEMIKALIEN BIS „Z“ WIE ZERTIFIZIERUNGEN)

greenpeace einkaufsratgeber fuer giftfreie kleidung

Fairarscht: Wie Wirtschaft und Handel die Kunden für dumm verkaufen von Sina Trinkwalder

keine kommentare, kategorien: #thegridblanket, business, products, questions, shop

■ notizen /// woche 30 26.07.2017 - 08:36 uhr

bastisRIKE: Buchkinder Leipzig "Man kann alles drehen."
[text: Tuark (6), bild: Lilly-Marléne (7)]

geklickt: Frau Frei &: „Einnahmenreport – So viel habe ich im 1. Halbjahr 2017 verdient“

gesehen: Erich Fromm – Ein Portrait via youtube

gehoert: Im Gespräch: Tobias Esch, Mediziner – Wie können wir unsere Selbstheilungskräfte stärken? via Deutschlandfunk Kultur

gelesen: „Vom Haben zum Sein“ Erich Fromm, herausgegeben von Rainer Funk (soweit ich weiss nur noch antiquarisch erhaeltlich)

gefreut: neue postkarten vom Buchkinder Leipzig e.V. zu finden

gemacht: endlich mein fahrrad zur reperatur gebracht und obenauf einen passenden korb fuer den lauffaulen Basti geordert

gemocht: Diane Keaton’s (Annie Hall) style

vermisst: (ueber)mut & neugierde

gesucht: einen fahrradsattelbezug aus breitcord, wie ihn mein opa frueher hatte

keine kommentare, kategorien: blog, inspiration, links

■ notizen /// woche 16/17 26.04.2017 - 15:23 uhr

geklickt: goood – mein neuer sozialer mobilfunk anbieter. gefunden dank nunu
gesehen: fashion revolution fashion talk (s.o.) via VIERTEL \ VOR … und die diskussionsrunde anlaesslich des Women20 summit 2017 (inkl. uebersetzung und opt. untertitel)

gehoert: winona ryder und tavi gevinson im gespraech: rookie podcast 04

gelesen: hohe luft – was ist haltung?

gefreut: dass endlich bastisRIKE neuigkeiten in arbeit sind

gesucht: eine schlichte armbanduhr und eine 2hand haengematte

gemocht: WAS MACHEN

getanzt: zu billy joel’s „anthony’s song“

vermisst: waerme

keine kommentare, kategorien: links

■ notizen /// presse // brigitte mom 1/2017 15.03.2017 - 10:38 uhr

bastisRIKE THE GRID BLANKET baby edition

die THE GRID babydecke in der aktuellen Brigitte MOM 1/2017 … ❤lichen dank an Nelly Mager (styling), Julia Hoersch (Fotografie), Brigitte MOM und wonneproppen Max …

keine kommentare, kategorien: #thegridblanket, business, press

■ notizen /// #mehrmachenwenigerprokrastinieren // gewuerzetiketten 13.01.2017 - 17:41 uhr

bastisRIKE GEWÜRZ ETIKETTEN

bastisRIKE GEWÜRZ ETIKETTEN

bastisRIKE GEWÜRZ ETIKETTEN

ich erwaehnte es bereits an dieser stelle:

„eines meiner persönlichen ziele ist #mehrmachenwenigerprokrastinieren indem ich meinen alltag und die kleinen dinge um mich herum aufwerte … „

begonnen wurde mit der gestaltung schlichter gewuerzetiketten. aufgrund der nachfrage, habe ich mein *.pdf nun hier zum download bereitgestellt.

ohne anspruch auf vollstaendigkeit. ausgelegt auf runde etiketten mit 40 mm durchmesser. sollte etwas wichtiges fehlen (oder sollte etwas unstimmig sein) lasst es mich wissen.

tipp: lange gesucht und dann gefunden: umweltfreundliche universaletiketten aus 100% altpapier

8 Kommentare zu ■ notizen /// #mehrmachenwenigerprokrastinieren // gewuerzetiketten kategorien: download, handlettering

■ notizen /// adventskalender // dezember 20 20.12.2016 - 07:42 uhr

bastisRIKE MERRY CHRISTMAS

auf ein wiedersehen – offenen herzens – in 2017

keine kommentare, kategorien: adventskalender2016, handlettering, phrases & quotes, quotations

■ notizen /// adventskalender // dezember 16 16.12.2016 - 17:31 uhr

heute: andreas möller – gelernter weber mit eigener werkstatt in hamburg. kopf des projekts flying8.

bastisRIKE FLYING8

bastisRIKE ANDREAS MÖLLER
[alle bildrechte liegen bei Sven Andreas Moeller Weberei Hamburg ©]

er webt wunderschoene schals, die ich im vergangenen jahr auf der grassi messe bewundern durft. außerdem lehrt er das weben an seinem eigens konzipierten stuhl (der bauplan ist im shop erhaeltlich) und gibt seine erfahrungen an weber in aller welt weiter. auf seinen reisen entstand das projekt „From the hands of Ethiopia“.

dieses wochenende ist er auf der koppel in hamburg anzutreffen.

und ja, kurse haelt er auch in deutschland.

keine kommentare, kategorien: adventskalender2016, handmade, inspiration, inspirational people

■ notizen /// adventskalender // dezember 13 13.12.2016 - 19:00 uhr

heute: fleet foxes‚ white winter hymnal (director: sean pecknold)


[White Winter Hymnal from Sean Pecknold on Vimeo.]

4 Kommentare zu ■ notizen /// adventskalender // dezember 13 kategorien: adventskalender2016, music

■ notizen /// adventskalender // dezember 12 12.12.2016 - 16:33 uhr

heute: marie eklund, kuenstlerin, stockholm, schweden.

bastisRIKE Marie Eklund handicraft_02

bastisRIKE Marie Eklund handicraft_02

website, instagram

der schwedische shop manos hat neben anderen schoenen dingen aktuell auch ein paar von Maries handgeschnitzten loeffeln im sortiment. ich sehe sie an der wand.

keine kommentare, kategorien: adventskalender2016, artists, handmade, inspiration

■ notizen /// adventskalender // dezember 10 10.12.2016 - 19:38 uhr

heute: ein schlichter link zu einer kleinen auszeit a 3 minuten 13

bastisRIKE FALTSTERN
plus: faltstern anleitungen

keine kommentare, kategorien: blog, music

■ notizen /// adventskalender // dezember 07 7.12.2016 - 19:46 uhr

heute: podcast empfehlungen

Women Of The Hour Lena Dunham
women of the hour by Lena Dunham

THE MINIMALISTS soundcloud
the minimalists

außerdem, ohne rangordnung:
hoerbar rust
being boss
deutschlandradio kultur im gespraech
fest & flauschig
lisa congdon

auf meiner liste: TED Radio Hour, Julies empfehlung

gesucht: deutschsprachige empfehlungen zum thema entrepreneurship, feminismus, kreativitaet, zeitgeschehen

2 Kommentare zu ■ notizen /// adventskalender // dezember 07 kategorien: adventskalender2016, blog, inspiration