■ notizen /// drei dinge // woche 16

im sinne aller guten dinge … 01 Ray Bradbury die vergangene woche habe ich mehr oder weniger krank im bett verbracht. an meiner seite – neben anderen – Ray Bradbury – Zen in der Kunst des Schreibens. die ersten essays erinnerten mich an all die geschichten und erzaehlungen Bradburys, die ich bereits gelesen habe und … Weiterlesen

■ notizen /// woche 32

getan: eine denkpause fuer bastisrike ausgerufen geklickt: creative live gesehen: Patti Smith: Dream of Life via mubi gehoert: Sabrinas podcast Make Prints 03 – Marie von Villiez gelesen: “Verletzlichkeit macht stark” Brené Brown gefreut: ueber analoge post (danke Katrin & Anna) gemacht: einen frischen vorrat koerperbutter gemocht: Brené Brown im interview mit Chase Jarvis vermisst: … Weiterlesen

■ notizen /// inspiration // astrid

ihre kriegstagebuecher waren neben anderem urlaubslektuere … in der ard mediathek findet sich zur zeit eine ndr doku (regie: kristina lindström), die den blick nochmal erweitert danke Judith <3

■ notizen /// week 15/16

frei sein statt frei haben – ich mochte den vorgaenger sehr und dieses steht ihm bisher in nichts nach … es schubst an. danke dafuer! immer wieder mal versucht, jedesmal vom resultat enttaeuscht … nun hab ich es gefunden, mein granola rezept. ueber umwege via goop, habe ich dieses rezept (aus diesem buch) um kuerbiskerne, … Weiterlesen

■ project: one papercut a day /// week 02

todays #onepapercutaday … as announced a new dust cover for Asimov’s ‘early foundation trilogy’ … this was fun and I really like the result. So I think there will be more to come. We have a lot of books and I have been wondering for a long time how I could create a calmer view. … Weiterlesen