■ notizen /// drei dinge // woche 16

im sinne aller guten dinge … 01 Ray Bradbury die vergangene woche habe ich mehr oder weniger krank im bett verbracht. an meiner seite – neben anderen – Ray Bradbury – Zen in der Kunst des Schreibens. die ersten essays erinnerten mich an all die geschichten und erzaehlungen Bradburys, die ich bereits gelesen habe und … Weiterlesen

■ notizen /// arte reportage “kleiderschrank der zukunft”

[falls der player nicht angezeigt wird, hier geht es direkt zum filmbeitrag verfuegbar bis 14.04.2018] zufaellig bin ich ueber die arte reportage mit dem titel “Kleiderschrank der Zukunft – Schluss mit den Wegwerfklamotten!” gestolpert. sie nimmt sich dem thema fast fashion an indem sie anhand von gegenbeispielen aufzeigt, dass es durchaus auch anders geht. naemlich … Weiterlesen

■ notizen /// woche 10

zunaechst moechte ich auch an dieser stelle noch mal allen danken, die sich aufgrund meines vorangegangenen artikels bei mir gemeldet haben. mit dieser positiven resonanz hatte ich nicht gerechnet und war mehr als einmal tief geruehrt. einen besonderer dank gilt Christiane und Bettina. ihr wisst warum. 1 gemacht & gemocht: den happy new monday workshop … Weiterlesen

■ notizen /// privat // schwarze elefanten

es gibt tage die beginnen schwarz. so wie der heutige. es rumort und will raus. das ungute, unterschwellige gefuehl, dass sich schon seit tagen anschleicht. inzwischen erkenne ich es frueh, dieses anschleichen. schließlich nistet das schwarz bereits seit jahren in mir und lugt immer wieder mal heraus. macht es sich gerne auch mal richtig bequem. … Weiterlesen

■ notizen /// blog neustart

dies ist ein neustart. wie das danach ausschauen wird? darueber bin ich mir selbst noch nicht im klaren. aber die sehnsucht nach einem online ort, der mein ist und dabei unabhaengig von algorithmen und frei von externer werbung bleibt, ist da. schon seit geraumer zeit. angefuettert auch durch den umstand, dass so viele gern besuchte … Weiterlesen