■ notizen /// drei gute dinge // woche 50

bastisRIKE stencil GLOCKENim sinne aller guten dinge …

01 DRUCK
Ebendieser fällt dieser Tage ab, Stückchen für Stückchen. Ganz langsam entsteht wieder Platz. Platz für Spielereien. Spielereien wie Schablonendruck für Weihnachtskarten oder wildes Gekrakel auf Geschenkpapier.

bastisRIKE TYPO GIFT


02 CHARLIE MACKESY

Ein glücklicher Instagram Fund: Die Tuschezeichnungen von Charlie Mackesy, der sich selbst als Grubby artist betitelt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Charlie Mackesy (@charliemackesy) am


03 PODCASTS

Ich schätze den Autoren Frank Berzbach und ebendieser bestreitet das Interview in der ersten Folge des Podcast Radio Plapperpop. Zur Zeit begleitet mich sein Buch Die Ästhetik des Alltags – Betrachtungen zur Lebenskunst, eine Sammlung seiner Beiträge in den Schweizer Magazinen Doppelpunkt und Sonntag.
Empfehlen möchte ich – auch wenn diese kalendarisch noch in der Zukunft liegt – außerdem die frische Folge von Hotel Matze. Es machte mir große Freude “Stucki” über drei Stunden zuzuhören.
Apropos, ich mag Podcast-Formate, die sich zeitlich keine engen Grenzen setzen. Die dem Gespräch Raum geben.
Unübertroffen, fünf Stunden 15 Minuten mit Herrn Grönemeyer im Alles gesagt? Interview-Podcast von Die Zeit.


zurück zur startseite



 

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten