Site Meter

kategorie: music


■ notizen /// adventskalender // dezember 13 13.12.2016 - 19:00 uhr

heute: fleet foxes‚ white winter hymnal (director: sean pecknold)


[White Winter Hymnal from Sean Pecknold on Vimeo.]

4 kommentare, kategorien: adventskalender2016, music

■ notizen /// adventskalender // dezember 10 10.12.2016 - 19:38 uhr

heute: ein schlichter link zu einer kleinen auszeit a 3 minuten 13

bastisRIKE FALTSTERN
plus: faltstern anleitungen

keine kommentare, kategorien: blog, music

■ notizen /// week 47 27.11.2016 - 15:06 uhr

Mayumi Yamashita, keramikerin,

geklickt: Mayumi Yamashita, keramikerin, hat ihren etsy shop neu befuellt
gesehen + gehoert: Glen Hansard im gewandhaus (hier auf dem Rudolstadt Festival Germany 2016)
gelesen: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke von Joachim Meyerhoff

first list of tasks: done … 2nd breakfast: green tea + couscous + book … #treatyourself #happybowl

Ein von rike schoen (@bastisrike) gepostetes Foto am


gefreut: ueber neue gewohnheiten (s.o.)
gesucht: interessante deutschsprachige podcasts
gemocht: the minimalists podcast „giftgiving“


genickt:

Goldene Regeln für Kaufleute und Fabrikanten (orthographie beibehalten)

  • Achte Dein Fabrikat und werfe deine Ware nicht auf die Straße!
  • Arbeite nicht über deine Kräfte!
  • Achte das Talent und fordere nicht, dass sich dasselbe blindlings dem Geldbeutel unterwerfe!
  • Behandle deine Arbeiter und Angestellten als Mitmenschen!
  • Bezahle deine Schulden aufs Pünktlichste!
  • Beachte die Fortschritte auf dem Gebiete der Industrie und stecke von Zeit zu Zeit eine neue Fahne auf!
  • Behalte die Conkurrenz im Auge, bekümmere dich sonst aber weniger um Geschäfte anderer und gehe deinen eigenen Weg!
  • Begnüge dich mit einem bescheidenen Nutzen, suche dir stets zahlungsfähige Kundschaft und verkaufe möglichst nur gegen Kasse!
  • Beim Verborgen deiner Waaren siehe auf den Charakter des Käufers, dessen Ehrlichkeit und Tüchtigkeit, achte und schätze auch die kleinen ordentlichen Kunden!
  • Die Verkaufslust lasse nicht gar zu sehr merken und mache dich von deinen Kunden nicht abhängig!
  • Die besten Geschäftsleute sind die, welche Ordnung in ihren Büchern und Finanzen halten!
  • Fabriziere nur solide Ware!
  • Gehe nicht mit dem großen Haufen!
  • Halte auf dein Renommee!
  • Hüte dich so viel wie möglich vor Wechsel-Accepten und gieb keine Gefälligkeitsgiros!
  • Halte deine Geschäftsstunden strengstens inne!
  • Habe stets ein Stück Bleistift oder Kreide in der Tasche, um sogleich rechnen zu können!
  • Hüte dich vor unnützen Ausgaben! Spare in der Jugend, so wirst du im Alter nicht darben!
  • Kaufe für deine Fabrikate gutes Material!
  • Lasse dich von deiner Kundschaft nicht treten!
  • Merke dir genau deine Kunden, ihre Eigentümlichkeiten und die Artikel, welche sie kaufen!
  • Meide langsame Zahler und Chikaneure!
  • Poche mehr auf die Solidität als auf deine alte Firma, sonst überholen dich jüngere Kräfte!
  • Überstürze dich nicht in deinem Geschäftseifer und lasse deine Concurrenz auch leben!
  • Um nicht zurückzugehen, so pflanze auf den alten Stamm ein junges Reis, d. h. ziehe junge tüchtige Kräfte in dein Geschäft, damit der alte Stamm nicht vertrocknet!
  • Unterstütze die Talente und du unterstützt den Fortschritt und dich selbst!
    Verliere niemals den Muth, wenn hin und wieder Geschäftsstockungen eintreten, die Welt dreht sich!
  • Vergeude deine Zeit nicht mit unnützen Dingen; der Vormittag ist die beste Zeit zur Arbeit; meide das Arbeiten bis in die Nacht hinein!
  • Wiegen andere zu leicht, so wiege du schwerer; bleibe stets beim richtigen Gewicht; messen andere zu kurz, so gieb eher ein Stück zu und liefere richtiges Maass!
  • Zersplittere auch deine Kräfte nicht und verwende sie vorherrschend auf ein Ziel, wenn du bestehen willst!
  • Zeit ist Geld!

keine kommentare, kategorien: blog, handmade, music, phrases & quotes

■ notizen /// musik // blame it on my youth 24.02.2016 - 19:10 uhr

Keith Jarrett Trio – Blame It On My Youth

Kommentare deaktiviert für ■ notizen /// musik // blame it on my youth kategorien: music

■ i ♥ fall 20.11.2014 - 14:51 uhr

bastisRIKE HERBST
[wristworms by sandra]

bastisRIKE TEATIME

der herbst ist ganz meins. und so macht er die teestunden ohne viel zu tun gleich gemuetlicher. das chaos drumherum tritt fuer ein paar minuten in den hintergrund.

– immer wieder #rikesteatime // stets suchend nach dem perfekten einem guten begleiter. nicht zu sueß, dafuer gerne bodenstaendig
– dank mieke gefunden und mit großer freude gesehen: stanley kubrick’s boxes
– ein herzensprojekt einer lieben freundin: dein tod und ich
– auf meinem plattenteller: dogs by kim hiorthoy
– große vorfreude ˄˄
„buy less, choose well, make ist last – because we don’t need so much“

 

///

 

i love fall. you don’t need much more to make a cozy teatime at home.  for a few minutes the surrounding chaos gets in the background.

– again and again #rikesteatime // always searching for the perfect a good partner. not too sweet, but down-to earth
– found thanks mieke and watched with joy: stanley kubrick’s boxes
– on my turntable: dogs by kim hiorthoy
– great anticipation ˄˄
„buy less, choose well, make ist last – because we don’t need so much“

Kommentare deaktiviert für ■ i ♥ fall kategorien: blog, food, home, links, music, nikon fe2, photography

■ a friday 28.03.2014 - 14:50 uhr

FRUEHLING
signs of spring in the morning make it easy to start into a new day

JONI
i try to consume less. or, more precisely, more thoughtful. one weakness: vinyl records. joni arrived today. johnny two days ago.

ANK Ceramics are made by Ariela Kuh in Lincolnville
in love with the work of Ariela Kuh // ANK ceramics (photo credit: ANK ceramics)

keine kommentare, kategorien: links, music

■ fresh start 20.11.2013 - 17:36 uhr

bastisRIKE MONSTERA fresh start

repotting my beloved monstera wearing new woolen socks made by my grandma.

i like the idea of a fresh start … even if the timing is bad …
give yourself some treats and start new

 

picking songs for a ‚fresh start‘ playlist … 01 | 02 | 03 | 04 | 05 […]
any suggestions?

8 kommentare, kategorien: green, music

■ gift tags 14.06.2013 - 17:29 uhr

bastisRIKE GESCHENKANHÄNGER // GIFT TAGS
meine druckerei beglueckte mich vor wenigen tagen.
my printer made me happy a few days ago.

teilergebnisse des fotoshootings:
some results of the shooting:

bastisRIKE GESCHENKANHAENGER // GIFT TAGS

bastisRIKE GESCHENKANHAENGER HAENDE // GIFT TAGS HANDS

bastisRIKE GESCHENKANHAENGER AUGEN // GIFT TAGS EYES

bastisRIKE GESCHENKANHAENGER // GIFT TAGS

allesamt:
see them all:
etsy | dawanda

bastisRIKE BASTI
neugierig wie eh und je.
curious as ever.

bastisRIKE PHOTOSTUDIO
mein fotostudio: fackelkarton (mit weißer kreide hier und da aufgehellt) + tageslicht.
my photostudio: black cardboard (brightened up with white chalk here and there) + daylight.

bastisRIKE SMOKED FISH
meine belohnung. wer mich kennt, weiss, es gibt fuer mich nichts besseres.
my reward. those who know me, also know there couldn’t be anything better than that smoked fish. weirdo.

 

on rotation:
one | two | three | four | five

15 kommentare, kategorien: basti, blog, business, music, papercut, papeterie, photography, products

■ slowdown 5.12.2012 - 17:24 uhr

bastisRIKE: PLATTEN PAUL

the last days i’ve been thinking a lot of my working situation and how it affects my allday and private life. i had some long discussions with myself and with my man. without going into details, i have been a terrible girlfriend, flatmate and friend way too long. and to be honest, the busy pre christmas period in my eshop is just the ‚proverbial straw‘ i have been waiting for.

lets face it, i have a terrible boss at work: breaks aren’t welcome, there’s no end of work in the evening or at the weekend. in the past months there was hardly any time for fun at work or a ‚healthy‘ private life. the good thing about it: i am that boss. perhaps this sounds totally stupid but as soon as i made myself aware of this simple fact again i cut the knot. an awful two-day-influenza on top encouraged me to make a new start. to take care of myself, my realitionship and friendships in a new way. next to that i want to give bastisrike a new priority and structure. an appropriated one. all that without rigid rules or fixed regulations. step by step. little by little.

to speak out loud at this place, helps me to push myself to go on.

a minute ago the parcel carrier delivered a package full of christmas goods from my mum. the world’s best homemade ‚plätzchen‘ next to some fir branches and a tea advent calendar. a goog day to make a new start! more to come soon …

▪ a new and old passion: i’m listening to records again (another thing i brought back from home: my dad repaired my record player). a wonderful way to slow down. i missed that crackling. danke dir p. fuer den paul-tipp!

▫ blog-snow, found via alessandra

have a nice one!
rike

21 kommentare, kategorien: home, music, outside the studio

■ nothing to say 18.11.2012 - 12:13 uhr

bastisRIKE: my men

a week is gone since my last post. a busy offline week. and in the end i’m a bit tired. so please bear with me if i have nothing to say at all. so this is just some kind of a needless „i’m still here and i’m fine“ post. i’ll be back tomorrow. have a nice sunday! rike

▫ sigur rós‘ beautiful and intense valtari video
▫ rookie’s rainy day tunes (love those friday playlists at rookie)

5 kommentare, kategorien: basti, home, music

■ mischmasch 28.09.2012 - 17:45 uhr

bastisRIKE: BLATT COLLAGE

my contribution to sabrina’s project called: ‚let’s do a collage together‘. she invited the reader of her blog to send her a linocut leaf and she’ll print a collage. such a nice idea and i’m curious to see the result, look at all those leafs!

rikesBASTI

my man has been sick for the last days and stayed in bed most of the time. basti joined him as a hairy heat pad.

bastisRIKE: MANDEL-, NUSS- und HASELKERN

sometimes i buy books cause of its cover. like this one. an old christmas themed baking book from 1960. as i bought it online without further informations i was happy to find some nice illustrations inside.

bastisRIKE: MANDEL-, NUSS- und HASELKERN

bastisRIKE: MANDEL-, NUSS- und HASELKERN

beautiful woodcuts by rober wyss. the list of recipes sounds delicious and i’m looking forward to try some of them.

 

two music-videos i could watch and / or listen over and over again:
cut the world
yet again

6 kommentare, kategorien: basti, books, carvingstamps, food, music

17.04.2012 - 08:23 uhr

SOUNDTRACK die fruehe jahre

der baertige mann arbeitet an einem soundtrack. seinem soundtrack. beglueckt wird der neffe und ich kann mich schon jetzt nicht satthoeren. wobei gelegentliches ueberspringen erlaubt ist: von helmet zu den pet shop boys oder von pantera ueber die smashing pumpkings hin zu tocotronic. und so steht nun der eigene soundtrack auf der todo-liste. zum tanzen, schwelgen, einhuellen.

unser gemeinsamer soundtrack, der uns seit anbeginn begleitet. heut abend endlich wieder live.

 

my bearded man is working on a soundtrack. his soundtrack. presentee is his young nephew and i can’t stop listening already.  from time to time skipping is allowed: from helmet to the pet shop boys, or pantera over to the smashing punpkins to tocotronic. so there’s ‚my own soundtrack‘ on my todo-list. for dancing, reminiscing, embracing.

our shared soundtrack, accompanying us from the first days. finally live again tonight.

10 kommentare, kategorien: music, outside the studio

11.02.2012 - 12:08 uhr

MOTORPSYCHOs The Death Defying Unicorn

BUBI

VISITENKARTEN

BASTI

dinge ueber die ich mich gefreut habe … euch ein schoenes wochenende

 

camilla engman’s @ poisson bulle

 

things i enjoyed those days … have a nice weekend

3 kommentare, kategorien: basti, home, music, outside the studio, papeterie

14.11.2011 - 07:14 uhr

HEIMAT im november

HEIMAT im november

HEIMAT im november

HEIMAT im november

HEIMAT im november

am wochenende bin ich geflohen. vor dem anhaltenden chaos. der arbeit. copycat-aergereien.
bin abgetaucht mit mann und hund im heimatlichen novembernebel.

sah sie vergangene woche live. welch glueck.

i escaped for the weekend. fled from the ongoing chaos. from work. from copycat-trouble.
disappeared together with my man and dog in the november mists at home.

saw them live last week. lucky me.

8 kommentare, kategorien: music, outandabout, photography

  • seite | page 1 von | of 2
  • 1
  • 2
  • >