Site Meter

kategorie: handmade


■ notizen /// adventskalender // dezember 16 16.12.2016 - 17:31 uhr

heute: andreas möller – gelernter weber mit eigener werkstatt in hamburg. kopf des projekts flying8.

bastisRIKE FLYING8

bastisRIKE ANDREAS MÖLLER
[alle bildrechte liegen bei Sven Andreas Moeller Weberei Hamburg ©]

er webt wunderschoene schals, die ich im vergangenen jahr auf der grassi messe bewundern durft. außerdem lehrt er das weben an seinem eigens konzipierten stuhl (der bauplan ist im shop erhaeltlich) und gibt seine erfahrungen an weber in aller welt weiter. auf seinen reisen entstand das projekt „From the hands of Ethiopia“.

dieses wochenende ist er auf der koppel in hamburg anzutreffen.

und ja, kurse haelt er auch in deutschland.

keine kommentare, kategorien: adventskalender2016, handmade, inspiration, inspirational people

■ notizen /// adventskalender // dezember 12 12.12.2016 - 16:33 uhr

heute: marie eklund, kuenstlerin, stockholm, schweden.

bastisRIKE Marie Eklund handicraft_02

bastisRIKE Marie Eklund handicraft_02

website, instagram

der schwedische shop manos hat neben anderen schoenen dingen aktuell auch ein paar von Maries handgeschnitzten loeffeln im sortiment. ich sehe sie an der wand.

keine kommentare, kategorien: adventskalender2016, artists, handmade, inspiration

■ notizen /// adventskalender // dezember 02 2.12.2016 - 16:33 uhr

heute: Julian Watts, kuenstler aus oakland bei san francisco.

Julian Watts Artist & woodworker Based in Oakland

Julian Watts Artist & woodworker Based in Oakland

Julian Watts Artist & woodworker Based in Oakland

portfolio (wenn auch veraltet), instagram, interview via heath ceramics.

keine kommentare, kategorien: adventskalender2016, artists, handmade, inspiration

■ notizen /// week 47 27.11.2016 - 15:06 uhr

Mayumi Yamashita, keramikerin,

geklickt: Mayumi Yamashita, keramikerin, hat ihren etsy shop neu befuellt
gesehen + gehoert: Glen Hansard im gewandhaus (hier auf dem Rudolstadt Festival Germany 2016)
gelesen: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke von Joachim Meyerhoff

first list of tasks: done … 2nd breakfast: green tea + couscous + book … #treatyourself #happybowl

Ein von rike schoen (@bastisrike) gepostetes Foto am


gefreut: ueber neue gewohnheiten (s.o.)
gesucht: interessante deutschsprachige podcasts
gemocht: the minimalists podcast „giftgiving“


genickt:

Goldene Regeln für Kaufleute und Fabrikanten (orthographie beibehalten)

  • Achte Dein Fabrikat und werfe deine Ware nicht auf die Straße!
  • Arbeite nicht über deine Kräfte!
  • Achte das Talent und fordere nicht, dass sich dasselbe blindlings dem Geldbeutel unterwerfe!
  • Behandle deine Arbeiter und Angestellten als Mitmenschen!
  • Bezahle deine Schulden aufs Pünktlichste!
  • Beachte die Fortschritte auf dem Gebiete der Industrie und stecke von Zeit zu Zeit eine neue Fahne auf!
  • Behalte die Conkurrenz im Auge, bekümmere dich sonst aber weniger um Geschäfte anderer und gehe deinen eigenen Weg!
  • Begnüge dich mit einem bescheidenen Nutzen, suche dir stets zahlungsfähige Kundschaft und verkaufe möglichst nur gegen Kasse!
  • Beim Verborgen deiner Waaren siehe auf den Charakter des Käufers, dessen Ehrlichkeit und Tüchtigkeit, achte und schätze auch die kleinen ordentlichen Kunden!
  • Die Verkaufslust lasse nicht gar zu sehr merken und mache dich von deinen Kunden nicht abhängig!
  • Die besten Geschäftsleute sind die, welche Ordnung in ihren Büchern und Finanzen halten!
  • Fabriziere nur solide Ware!
  • Gehe nicht mit dem großen Haufen!
  • Halte auf dein Renommee!
  • Hüte dich so viel wie möglich vor Wechsel-Accepten und gieb keine Gefälligkeitsgiros!
  • Halte deine Geschäftsstunden strengstens inne!
  • Habe stets ein Stück Bleistift oder Kreide in der Tasche, um sogleich rechnen zu können!
  • Hüte dich vor unnützen Ausgaben! Spare in der Jugend, so wirst du im Alter nicht darben!
  • Kaufe für deine Fabrikate gutes Material!
  • Lasse dich von deiner Kundschaft nicht treten!
  • Merke dir genau deine Kunden, ihre Eigentümlichkeiten und die Artikel, welche sie kaufen!
  • Meide langsame Zahler und Chikaneure!
  • Poche mehr auf die Solidität als auf deine alte Firma, sonst überholen dich jüngere Kräfte!
  • Überstürze dich nicht in deinem Geschäftseifer und lasse deine Concurrenz auch leben!
  • Um nicht zurückzugehen, so pflanze auf den alten Stamm ein junges Reis, d. h. ziehe junge tüchtige Kräfte in dein Geschäft, damit der alte Stamm nicht vertrocknet!
  • Unterstütze die Talente und du unterstützt den Fortschritt und dich selbst!
    Verliere niemals den Muth, wenn hin und wieder Geschäftsstockungen eintreten, die Welt dreht sich!
  • Vergeude deine Zeit nicht mit unnützen Dingen; der Vormittag ist die beste Zeit zur Arbeit; meide das Arbeiten bis in die Nacht hinein!
  • Wiegen andere zu leicht, so wiege du schwerer; bleibe stets beim richtigen Gewicht; messen andere zu kurz, so gieb eher ein Stück zu und liefere richtiges Maass!
  • Zersplittere auch deine Kräfte nicht und verwende sie vorherrschend auf ein Ziel, wenn du bestehen willst!
  • Zeit ist Geld!

keine kommentare, kategorien: blog, handmade, music, phrases & quotes

■ notizen /// maker // mayumi yamashita 30.03.2016 - 11:42 uhr

bastisRIKE Küchenwand

bastisRIKE mayumi yamashita Ceramics

bastisRIKE mayumi yamashita Ceramics

bastisRIKE mayumi yamashita Ceramics
Mayumi Yamashita, keramikerin, verortet in japan: portfolio | shop | blog

bastisRIKE mayumi yamashita Fungus Teller
mein fungus tellerchen hat nun endlich seinen platz (s.o.) gefunden.
my small fungus plate finally found its place on our kitchen wall.

8 kommentare, kategorien: artists, handmade, home

■ notizen /// gegenstaendliches 20.03.2016 - 14:47 uhr

gesammelte dinge … fuer schoen befunden … stets unter dem motto #buylesschoosewellmakeitlast. wild gemischt. nicht freigestellt. jedes eigen. und um es einmal gesagt zu haben (einfach weil es meine blog- oder ig-besuche selbst so haeufig stoert): stets sponsor-frei. link ist link. ohne versteckte, monetaere hintergedanken. verweise fuehren in der regel direkt zur ursprungsquelle, dem hersteller.

///

collected things … I like … according to the motto #buylesschoosewellmakeitlast. a mixed group. no cut-outs. each individual. and to say it once (just because it often annoys me when I visit blogs or ig): always free of sponsors. a link is a link. without hidden monetary motives. if possible, links refer to the original source, the maker.

ANNE GRÖN ICH BIN FROH DASS ES SO IST
anne grön | karte via dawanda

CARRIER COMPANY UK
carrier company | handmade in norfolk | gefunden via the heritage post

FLORIAN GADSBY CERAMICS
florian gadsby | via instagram | keramikkunst begleitet durch erfreulich große textmengen

CLAIRE IRELAND ceramics
claire ireland’s beasts and creatures | small black horse

THE INTERIOR POST
the interior post magazin fuer wohnkultur | wandern abseits der eigenen, ausgetretenen online-pfade

2 kommentare, kategorien: blog, handmade, inspiration, links

■ inspiration /// minä perhonen 15.01.2016 - 18:36 uhr

could watch it over and over again: Minä Perhonen 2015–2016→ Autumn / Winter Collection

movie: Hkaru Fujii

Kommentare deaktiviert für ■ inspiration /// minä perhonen kategorien: artists, handmade, inspiration, inspirational people

■ home /// handhabung 30.01.2015 - 18:11 uhr

oft habe ich in den letzten tagen an julies zettel denken muessen, koennten doch viele der zeilen meine eigene liste fuellen. ueber allem steht das ziel, aus alten, unwillkommenen mustern auszubrechen. ersatz soll her, oder auch freiraum fuer gutes. der umzug ist da ein willkommener gehilfe. macht er doch so manche entscheidung einfacher und hilft balast loszuwerden. und wer weiß, vielleicht betrifft das nicht nur die dingwelt, sondern auch die im eigenen kopf.

bastisRIKE grid doodle

„buy less, chosse well, make it last“ … eine gedankenstuetze, wenn um neuanschaffungen geht … auf der anderen seite hilft mir die konmari methode. hier darueber gestolpert und spontan bestellt. und das obwohl ich kein fan von ratgebern bin. das deutsche cover verheißt obenauf nichts gutes und auch der baertige mann zeigte sich skeptisch amuesiert. aber, ich moechte es nicht mehr missen. kistenweise wanderte aussortiertes bereits zur nachbarschaftshilfe, in gute haende, oder in den muell. und so soll uns im neuen heim nur noch das umgeben, dass uns gluecklich macht, dinge die wir wertschaetzen.

bastisRIKE TEA TIME with SUNTREE ceramics

neu einziehen durften diese handgemachten schoenheiten: untersetzer von Alessandra Taccia und kanne und tasse von Suntree aus hamburg. gehoeren doch teezeiten zu meinen liebsten auszeiten. das darf und soll zelebriert werden.

bastisRIKE TEA TIME with SUNTREE ceramics

wieder entdeckt habe ich mein interesse am leben anderer, oder vielmehr an der frage nach der handhabung desselben. gefuettert in film- als auch in buchform (01, 02).

bastisRIKE SUSAN SONTAG wiedergeboren

auf meiner filmliste stehen zur zeit
+ Die Böhms – Architektur einer Familie
+ Josef and Anni Albers – Art is Everywhere
+ For No Good Reason
+ William S. Burroughs: Commissioner of Sewers

 

was koennt ihr ergaenzen? was treibt euch an und um?

19 kommentare, kategorien: books, handmade, home, outside the studio

■ let it shine 21.12.2013 - 15:32 uhr

bastisRIKE FULL GOLDEN MOON
new old wall decoration for our future home … couldn’t resist and auctioned 3kg scrap metal from a watch maker

bastisRIKE STAMPED WRAPPING PAPER
stamp printed wrapping paper

bastisRIKE WSAKE SCHMUCKBAUM
this unexpected present by anna from wsake makes my heart jump with joy

bastisRIKE goldpapertalk: LASS ES LEUCHTEN
lass es leuchten = let it shine … unexpected christmas mail by marleen and my new motto for 2014

 

thank you so much!

4 kommentare, kategorien: diy, handmade, links, outside the studio, papeterie, stamp-printing

■ time off 27.11.2013 - 16:01 uhr

through those busy weeks of the holiday shopping season i’m longing to do things beside packing, bookkeeping and order handling. not complaining (!) but i think it’s really important to take time off and to do something you enjoy.

bastisRIKE handprinted EYE SWEATER

so yesterday i started to print this sweater. planned a long time, intended to wear on craftfairs. reminded by elisabeth’s. now it’s just going to be my new favourite sweater. the back and some plain pyjamas are waiting for the next ‚time off‘.

[schlichte naturtextilien findet ihr zum beispiel hier]

bastisRIKE objekt.01 packaging

in between, (more than) fine-tuning of objekt.01’s packaging design … improving, a matter of the heart …

 

finally treated myself with this one to make my reading chair more cozy. i adore matti pikkujämsä’s work . he doesn’t have a homepage, but great pinterest boards (one with his works) you can spend hours looking through …

7 kommentare, kategorien: carvingstamps, fabricprinting, handmade, home, stamp-printing, textile design

■ reading corner 13.04.2013 - 13:11 uhr

bastisRIKE reading corner

starting to rearrange our new ‚reading corner‘: one of the old drawers changed places with my man’s desk … i’m not sure but perhaps i’ll leave it quite empty …

bastisRIKE paper pillow

playing with a paper pillow to proof the design proportions of the dry your tears (working title) pillow design. the knitted one is made of an old woolen sweater inspired by katja’s sweater pillows

 

▫ love the concept of this temporary vintage plant shop

▫ on loop: ingrid cavendie großen weißen voegel (thanks tocotronic for the reminder). loved her in im zweifel fuer den zweifel. here’s a nice making of video where jan and dirk talk about their choice to work with her. deutsche sprache schoene sprache

▪ open until sunday: bastisRIKE’s supercraft giveaway

9 kommentare, kategorien: blog, green, handmade, home, papercut, products, textile design

■ guten rutsch 31.12.2012 - 13:59 uhr

GRANDMA_SOCKS

bastisRIKE: DOG PLANTER

CHRISTMAS_PRINCESS

KIMHIORTHOY_PLANTS

BALKONTEIG

some christmas presents:
▪ two new pairs of woolen socks knitted by my grandma as a christmas surprise
▪ another big surprise came by mail. a happy customer sent me this dog planter. she knows me well, i love my spaniel!
▪ a christmas princess one of my young nieces painted
▪ my favourite page in kim hiorthoy’s book „You can’t Disappoint your Best Friend and at the Same Time be a Good Singer“ (deutsche ausgabe)

 

at last, new year’s eve preparations:
▪ the main-dough for our favourite bread. it has to rise outside in the cold.

 

a happy new year let’s hope it’s a good one without any fear!

thank you for stopping by!

5 kommentare, kategorien: books, food, handmade, home, ilvys

■ socks slippers shoes 14.12.2012 - 11:18 uhr

etsy "Slippers and Bed Socks Quick" source: shop
image source

i allways walk around on socks at home. even so we have a underfloor heating i like to wear woolen socks. my grandmother used to knit socks for the whole family, but since her hands hurt while knitting only my young nieces have the privilege to get beautiful new socks from time to time. so i’m looking for some nice alternatives …

bastisRIKE: slippers collection I
sources clockwise: botuflas | katla | valentina | pompom

bastisRIKE: slippers; image source: etsy shop 'TwoWovenBirds'

organic wool slipper boots

bastisRIKE: slippers collection II
sources clockwise: traditional turkish design | turkish knitted slippers | turkish socks | bulgarian | traditional anatolia | sukan

bastisRIKE: slippers socks shoes; image source: etsy shop 'CollectingCorner'
image source

the german word ‚hüttenschuh‘ is such a beautiful one. i hardly can’t decide between those folklore inspired slippers or some simple designed once … or those classics. what do you wear at home?

15 kommentare, kategorien: blog, handmade, links